El Gouna – Ägypten zum 2.

Der zweite Besuch Frühjahr 2005

Wie im letzten Absatz bereits erwähnt, haben wir kurz nach unserem ersten Aufenthalt im Turtles Inn bereits den nächsten Besuch geplant. Am 10. März war es dann soweit, es ging für zwei Wochen nach El Gouna. Die Abholung am Flughafen hat wieder genau so gut geklappt wie beim letzten mal. Wir hatten diesmal das kleine Zimmer mit Balkon reserviert, hatten aber Glück und haben eines der beiden großen Zimmer mit Balkon und direktem Blick auf den Hafen bekommen – fantastisch.
Die hoteleigene Küche hat man inzwischen aufgegeben, bei der großen Auswahl an Alternativen im nahen Umfeld eine vernünftige Entscheidung. Dafür hat man das Getränkeangebot deutlich erweitert, es gibt jetzt von Milchkaffee bis leckeren Milch-Joghurt-Shakes eine ganze Menge leckerer Sachen. Da es im März noch etwas frisch war, haben wir oft eine heiße Schokolade getrunken. Das Frühstück hat sich ebenfalls verbessert, so ist es jetzt kein Problem ein Omelett zu bekommen. Auch andere Wünsche werden sofern möglich erfüllt. Man kann sagen, dass seit unserem letzten Besuch vieles professioneller geworden ist und wenn es einmal ein Problem gibt ist man sehr bemüht dieses zu lösen.
Eine tolle Idee hatte Khalid mit einem deutschen Abend. Es gab Kartoffelsalat und Bouletten und es war eine schöne Runde in der alle Hotelgäste und natürlich Raquel, Khalid und Nunu einen schönen unterhaltsamen Abend verbrachten. Ich hoffe, dass so etwas in ähnlicher Form wieder statt findet. Beim Bedarf an Kartoffelsalat hat man sich zwar etwas verschätzt, so dass man auch am nächsten Tag zu jeder Gelegenheit ein Schüsselchen hingestellt bekam.
Wir hatten diesmal etwas Pech und wurden von der Rüsselseuche heimgesucht, aber die Apotheke im Krankenhaus von El Gouna ist sehr gut. Man bekommt dort alles was man braucht und das ohne Rezept und sehr preiswert. Auch sonst ist El Gouna gut ausgerüstet. Es gibt dort inzwischen sogar fast flächendeckend WLAN.
Einzelheiten zum Tauchen kann man wie immer im Tauchbericht nachlesen. Auch unser zweiter Besuch im Turtles Inn war wieder perfekt und man kann sich denken, dass der nächste Besuch schon gebucht ist.

Dieser Beitrag wurde unter Reisen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.